Baustoffe

ARDEX Baustoffe

ARDEX B 14

Beton-Reparaturmörtel

ARDEX B 14
Produktbeschreibung

Auf Basis ARDEX WSZ Schnellzement 32,5 R-SF Zulassungs-Nr. Z-3.12-1206. Zum Ausbessern, Auffüllen und Glätten von Fehlstellen in tragenden Bauteilen aus Beton. Hart und dauerhaft wie Beton. ARDEX B 14 mit Zusatz von E 100 Wittener Baudispersion erfüllt die anforderungen für den Einsatz bei Instandsetzungmaßnahmen an Betonoberflächen.

Einsatzbereich

Reparatur von tragenden Bauteilen aus Alt- und Neubeton in dicker und dünner Schicht wie:
Füllen von Löchern, Ausbrüchen und Fehlstellen, Ausbessern und Glätten von Wand- und Deckenflächen aus Beton, Sichtbeton, Betonfertigteilen und Zementputz. Mit Sand gestreckt für Füll- und Ausgleichsarbeiten, zum Beispiel vor der Verlegung von Fliesen im Dünnbettverfahren, auf Beton, Zementputz und Mauerwerk. Außen und Innen, auf trockenem oder feuchtem Untergrund.

Anmischverhältnis

ca. 6,25 l Wasser : 25 kg Pulver entsprechend ca. 1 RT Wasser : 3 1/4 RT Pulver

Schüttgewicht

ca. 1,2 kg/Liter

Frischgewicht des Mörtels

ca. 1,9 kg/Liter

Verarbeitungszeit (20 °C)

ca. 30 Minuten

Materialbedarf

ca. 1,4 kg Pulver je m² und mm

GISCODE

ZP1 = zementhaltiges Produkt

Druckfestigkeit

Nach 7 Tagen ca. 15 N/mm², nach 28 Tagen ca. 20 N/mm²

Biegezugfestigkeit

Nach 7 Tagen ca. 4 N/mm², nach 28 Tagen ca. 7 N/mm²

Korrosionsverhalten

Enthält keine auf Stahl korrosionsfördernd wirkenden Bestandteile.

ph-Wert

ca. 12

Abpackung

Säcke mit 25 kg

Lagerung

In trockenen Räumen ca. 12 Monate im originalverschlossenen Gebinde lagerfähig

Verarbeitungstemperatur

Baukörper- und Lufttemperatur mindestens 5° C

Gebinde & Verpackung
Gebinde Art.-Nr. EAN Verpackung
25kg Papiersack 4009 9006445040091 40 Sack/Palette

Zurück